HIGHLIGHTS


Messias zum Mits(w)ingen

Aufführung am 20. Dezember 2014 um 20 Uhr in der Nachfolge-Christi-Kirche, Dietrich-Bonhoeffer-Straße, Beuel Süd - Allein, man sieht keinen Chor!? Das Publikum ist der Chor. Dieses Jahr gibt es das nochmal. Weil es sooo schön war.

Celtic Mass for the Sea

Scott MacMillan/Jennyfer Brickenden

Aufführung am 8. Juni 2013 um 20 Uhr in der Nachfolge-Christi-Kirche, Dietrich-Bonhoeffer-Straße, Beuel Süd


Missa Gaia

Aufführungen im November 2012 und am 17.2.2013


Großes Frühlingskonzert am 24.3.2012




Misa Criolla - Ariel Ramírez

Ramírez komponierte die Volks-Messe in den Jahren 1963 und ’64. Sie ist eine seiner bekanntesten Kompositionen und gilt aufgrund ihrer Bekanntheit weit über die Grenzen Südamerikas hinaus als bedeutendstes Werk argentinischer Sakralmusik. In Lateinamerika ist sie eines der populärsten Werke christlicher Musik. Sie gilt als Beispiel für die Inkulturation des Christentums in Südamerika.

Aufführungen am 22. Mai 2011in der Nachfolge-Christi-Kirche Beuel Süd und am 2. Juni 2011 beim Kirchentag in Dresden

 

Fotos vom Gottesdienst auf dem Kirchentag in Dresden:

Gottesdienst EED


Requiem - Karl Jenkins

Gedenkkonzert für die Opfer des Tsunami in Japan

am 13.4.2011 in Bonn-Beuel-Süd, Nachfolge-Christi-Kirche.

Requiem Plakat

Aufführung am 14.11.2010.

Karl Jenkins schreibt nicht nur Popmusik (die meisten dürften „Adiemus“ kennen), er hat ein Requiem geschrieben, das auf eine wunderbare Weise Brücken schlägt zwischen Klassik und Pop sowie zwischen Europa und Japan: Neben dem lateinischen Text werden auch japanische Haikus (in diesem Fall mit dem Thema Tod bzw. Naturkreislauf) vertont. Außer Streichern und Hörnern erklingen auch japanische Instrumente.

65 Jahre ist es her, dass die Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki fielen, ein Grund mehr, genau dieses faszinierende und ansprechende Stück aufzuführen. Vor auf den Tag genau 70 Jahren wurde Coventry mitsamt der Kathedrale durch einen deutschen Luftangriff zu großen Teilen zerstört. Der Propst setzte ein Zeichen der Versöhnung und ließ “Father forgive” in die stehengebliebene Chormauer meißeln.

Download
Ausschnitte
Requiem-Hörproben.mp3
MP3 Audio Datei 3.7 MB

Gospel & more

Benefizkonzert zugunsten der Stiftung „Lebensfluss“
der Evangelischen Kirchengemeinde Beuel am 20.3.2011. in der Nachfolge-Christi-Kirche in Beuel-Süd. Es wirkten neben dem Chor auch der Jugendchor "Right Side Singers" mit, der ebenfalls von Hubert Arnold geleitet wird und jeden Mittwoch probt.

Zeitungsartikel vom 23.3.11 im Schaufenster Blickpunkt
Zeitungsartikel vom 23.3.11 im Schaufenster Blickpunkt

Misa Criolla - Ariel Ramirez

Aufführung der Misa im Rahmen des Ökumenischen Gottesdienstes zum Weltgebetstags am 11.3.2011 in St. Paulus Beuel.

Mitwirkende waren neben unserem Chor die Musiker Rene Aguilar (Chile): Gesang, Gitarre; Manuel Torres (Chile): Gitarre, Charango, Gesang; Andre Cayres (Brasilien): Kontrabass; Sergio Terán (Chile): Percussion, Quena, Zampona.


Zaubertruhe - Hans André Stamm

Märchenoper von Hans-André Stamm. Uraufführung am 28.11.2010 im Telekom-Forum Bonn.

weitere Fotos

Die Märchenoper spielt in der orientalischen Atmosphäre von 1001 Nacht. Es geht um Verrat und die alles überwindende Macht der Liebe. Musik mit orientalischem Kolorit und farbenfrohe Chorszenen luden das Publikum zu einem Ausflug in den Orient ein. Neben Solisten wirkten der Rheinische Kinder- und Jugendchor, der Chor BonnSonata (Leitung: Markus Karas) sowie unser Chor mit. Einen Trailer gibt es auf YouTube:

http://www.youtube.com/watch?v=ElmhsHbJRfg

Zum Komponisten

 


Missa Gaia - Paul Winter

Da kann es schon passieren, dass die Ohren Augen machen: nämlich wenn in der Kirche Tundra-Wölfe heulen oder Buckelwale singen. Der New Yorker Paul Winter (*1939) mischt in seiner nach der Erdgöttin Gaia benannten Messe Tierstimmen zwischen Gregorianik und Gospel, protestantische Choräle und Rockklänge.

Das Gotteslob auf alle Geschöpfe der Erde samt "Sonnengesang" komponierte der Sopransaxophonist, der sechs Grammys gewann und zu den Pionieren der New-Age-Musik zählt, 1981 zum 800. Geburtstag von Franz von Assisi.
Der Chor führte die Missa Gaia 2010 in Euskirchen, der Kreuzkirche Bonn und auf dem ökumenischen Kirchentag in München auf.

Download
MG-Ausschnitte.mp3
MP3 Audio Datei 2.1 MB

Hail, bright Cecilia - Henry Purcell

Festkonzert am 22.11.2009 in der Nachfolge-Christi-Kirche in Beuel-Süd unter Mitwirkung des Orchesterprojekts "Die andere Saite" sowie Barbara Hebborn, David Cordier, Christian Frommelt und Raimonds Spogis.

Download
Zugabe
MS-Purcell15 Zugabe 2.mp3
MP3 Audio Datei 2.4 MB
Download
Feuilleton des Generalanzeigers Bonn
GA_Feuilleton_24.11.09.jpg
JPG Bild 353.5 KB

Messa di Gloria - Giacomo Puccini

Weihnachtskonzert am 7.12.2008 in der Nachfolge-Christi-Kirche in Beuel-Süd unter Mitwirkung des Orchesterprojekts "Die andere Saite" sowie Rolf Schmitz und Andreas Petermeier.

Download
Giacomo Puccini - Gloria
14+Puccini-Zugabe.mp3
MP3 Audio Datei 1.9 MB
Download
Generalanzeiger Bonn vom 9.12.2008
PucciniGA2008-12-09.jpg
JPG Bild 67.2 KB

Das Sternenkind - Hans-André Stamm

Märchenoper nach Oskar Wilde mit einem Libretto von Alexander Nitzberg. Aufgeführt wurde die Oper am 2.12.2007 und 28.2.2010 im T-Mobile-Forum Bonn unter Mitwirkung des Chores.

Zum Videotrailer der Aufführung (YouTube)

Zum Komponisten


Sacred Concert - Duke Ellington

Aufführung am 13.5.2007 im T-Mobile-Forum Bonn mit der Uni-Big-Band Bonn mit Oliver Pospiech, Chor "Haste Töne" mit Hubert Arnold, Bonn Englisch Singers mit Fraser Gartshore sowie Elke Reif (Sopran) und Ulrike Neth (Tap dance). Videoausschnitt der Aufführung

Download
Generalanzeiger Ellington-Konzert.jpg
JPG Bild 352.9 KB